Schnelleinstieg

Wirt sucht Frau

Folge 1

Wirt sucht Frau

Folge 1

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Jeweils vier Frauen laden sich der steirische Rocker Mario und Buschenschankbetreiber Christian aus dem Burgenland ein. Der 39-jährige Mario liebt scheinbar alle Frauen, hat sich auf keinen Typ festgelegt und somit genauso die 20 Jahre jüngere Nici eingeladen, wie die 48-jährige Margit. Dass die beiden Mutter und Tochter sein könnten, stört den grundehrlichen Rocker nicht im Geringsten. Christian ist ob der geballten Weiblichkeit in seiner Buschenschank doch etwas überfordert. Bis dato haben noch nie so viele Frauen um den 31-Jährigen gebuhlt. Und diese gehen die gemeinsame Woche durchaus offensiv an, sowohl Julianne aus Niederösterreich als auch Cornelia aus Wien fahren sofort die Krallen aus.

Auch Bergfex Patrick aus dem Zirbenland hat sich für drei Damen entschieden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die 19-jährige Manuela und die 27-jährige Birgit, beide aus der Steiermark, sowie die 22-jährige Natascha aus Niederösterreich freuen sich den Wirt kennenzulernen, der mit seinen Eltern eine Berghütte samt Schilift und Gästezimmern betreibt. Und Patrick scheint beeindruckt von seinen Bewerberinnen, geht von Beginn an auf Tuchfühlung.

Der 60-jährige Siegi betreibt seit einigen Jahren eine Frühstückspension in Kärnten und ist auch als Animateur in verschiedenen Hotels tätig. Dadurch ist er junggeblieben und sportlich. Mal sehen, ob ihm seine Damen entsprechen. Zuerst kommen die 56-jährige Kärntnerin Silvia sowie die 53-jährige Energetikerin Sigrid aus Oberösterreich an. Vor allem letztere fühlt sich von Beginn an siegessicher und flirtet auf Teufel komm raus. Doch sie ahnt nicht, dass am nächsten Tag noch eine weitere Bewerberin erscheint …