Schnelleinstieg

Teenager werden Mütter

Innerhalb des Formats navigieren

Jasmin - Das Küken

Comeback: Jasmins große Liebe

Teenager werden Mütter

Comeback: Jasmins große Liebe

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Jasmin hatte große Probleme mit Jungvater Dominik, am Ende der letzten Staffel kam es zur Trennung (siehe VIDEO). Trotzdem hat sie als Alleinerzieherin den Pflichtschulabschluss geschafft. Dabei lag ihr ständig die Kleine mit „Wo ist der Papa?“ in den Ohren. Ein psychische Belastung, die der Teenager aber meisterte. Nun ist sie wieder in einer Beziehung – und präsentiert ihren Freund in der ersten Folge. 

Ihre Geschichte

Mit 13 wurde Jasmin von ihrem damaligen und „Immer mal wieder-Freund“ Dominik schwanger, weil das Kondom riss. Mittlerweile ist die Jungmama 15 und meistert den Alltag mit ihrer süßen Steffi vorbildlich. Auch den Hauptschulabschluss konnte sie erfolgreich nachholen.

Nur die Jobsuche gestaltet sich für die junge Mutter, die ursprünglich einmal Tierärztin werden wollte, schwierig. Regelmäßig wird sie dabei mit Vorurteilen konfrontiert.  

Von Kindsvater Dominik, mit dem Jasmin sogar verlobt war,  war die 15-jährige Burgenländerin zuletzt getrennt, weil Dominik es mit der Treue wieder mal nicht so genau nahm. Ob das so geblieben ist und es Jasmin dieses Mal geschafft hat, sich endgültig vom Vater ihrer Tochter zu trennen?