Schnelleinstieg

Schöne Schmerzen - Der Tattooreport

Folge 4

Schöne Schmerzen - Der Tattooreport

Folge 4

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Der selbstständige Spengler-Meister Jürgen befindet sich in einer schwierigen Lebensphase, da seine Frau an Krebs erkrankt ist. Beim Versuch sie auf andere Gedanken zu bringen, hat sich ein weiteres Unglück ereignet. Jürgen hat seine Frau mit einem Ausritt überrascht, doch dabei fiel sie vom Pferd und brach sich vier Wirbel. Nun lässt er sich von Carlos einen Glücksfisch tätowieren, hoffentlich bringt er ihm auch Glück. Die Rezeptionistin Irina arbeitet in einem Fünf-Sterne Hotel. Schon lange spielt sie mit dem Gedanken sich tätowieren zu lassen. Da sie aufgrund ihres Jobs nur an nicht sichtbaren Stellen tätowiert sein darf, möchte sie sich ihr erstes Tattoo am Bauch stechen lassen. Doch bereits nach den ersten Minuten ist sie am Überlegen die Sitzung abzubrechen. Der 33-Jährige Bankangestellte Robert lässt sich nach 10 Jahren Ehe den Namen seiner Frau tätowieren. Obwohl immer wieder davon abgeraten wird sich Namen zu tätowieren, geht Robert das Risiko ein. Wolfgang soll das verpfuschte Tattoo der Nageldesignerin Bianca ausbessern. Sie hat sich von einem Bekannten ein Tribal stechen lassen, doch die Linien sind so verwackelt, dass Wolfgang fast keine Hoffnung sieht die schwerwiegenden Fehler auszubessern. Bernie Luther ist mit den Tattoos seiner 30-Jährigen Freundin Verena unzufrieden. Während ihrer Arbeit in einem Salzburger Tattoostudio hat sie vielen Anfängern die Chance gegeben, an ihrem Körper die ersten Tattooversuche zu starten. Bernie Luther gefallen viele dieser Arbeiten nicht und er möchte ihr nun einige Tattoos am Rücken ausbessern. Obwohl Verena schon oft tätowiert wurde, ist sie beim ersten Tattoo von Bernie sehr nervös.

Doku-Soap | A 2011