Schnelleinstieg

Bauer sucht Frau

Innerhalb des Formats navigieren

Start der 15. Staffel von Bauer sucht Frau

Arabella hat die neuen Bauern.

Größer und stärker denn je

Arabella Kiesbauer präsentiert am 30. Mai und 6. Juni um 20:15 Uhr die 15 neuen Kandidaten der 15. Staffel „Bauer sucht Frau“. 13 Bauern, eine Bäuerin und ein Stadtmadl machen sich mithilfe von Arabella auf die Suche nach der großen Liebe. Und eins kann man sagen: die Kandidaten der neuen Staffel präsentieren sich stärker und größer denn je.

Den Aspekt „stärker“ verkörpert Georg – der muskulöse Ackerbauer aus Niederösterreich. Der 34-jährige Bauer hat schon an Bodybuilding-Meisterschaften teilgenommen und sagt von sich „unter den harten Muskeln steckt ein weicher Kern“. Und mit dem Agrarökonomen Erich aus Oberösterreich hat ATV den größten Kandidaten der Geschichte von „Bauer sucht Frau“ im Programm: Ganze 2,07 m misst der 61-jährige, ehemalige Volleyball-Staatsmeister, der gleich eins feststellt: „Ich suche keine Lebensabschnittspartnerin, sondern die Frau fürs restliche Leben.“ 

Diese beiden Bauern bieten einen Vorgeschmack auf die Bauern der 15. Staffel, die Arabella am 30. Mai und 6. Juni vorstellen wird. Gleich fünf oberösterreichische Kandidaten, darunter auch die Bäuerin, sind diesmal dabei. Aus der Steiermark präsentieren sich zwei Bauern der Damenwelt und zusätzlich kommt aus Graz ein Stadtmadl, das einen Bauern sucht. Niederösterreich und Kärnten stellen jeweils zwei Bauern. Salzburg und Tirol einen und auch ein Südtiroler Bauer ist in dieser Staffel wieder dabei.  Erste Infos findet man auch unter ATV.at/bauersuchtfrau, wo nach und nach die Liebessuchenden freigeschaltet werden. Natürlich wird auch die 150.000 Mitglieder zählende „Bauer sucht Frau“-Community auf Facebook ständig mit neuesten Infos up to date gehalten. 

Die Hofwochen der 15. "Bauer sucht Frau"-Staffel werden ab Herbst auf ATV zu sehen sein.