Schnelleinstieg

Wir leben im Gemeindebau

Folge 10

Wir leben im Gemeindebau

Folge 10

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Otto Edelhauser, der Gemeindebau-Sänger und Talentescout, ist seit kurzem Single. Ein Besuch bei einem Lebenscoach verspricht schon bald Besserung bei einem Blind Date. Nur Otto geht das alles zu langsam. Er möchte endlich seine Traumfrau kennenlernen. Beim Date schätzt diese ihn zwar gleich um 10 Jahre älter als er ist, als Otto ihr aber eine Hauptrolle anbietet, ist sie Feuer und Flamme für den Sänger. Otto nimmt sie mit zu sich nach Hause und die beiden singen verliebt durch die Nacht. Hermann, ein Gemeindebau-Kleingartenbesitzer, zählt täglich seine Zwerge und ist auch ständig auf der Suche nach seinen Vogerln, die in seinem Garten zwitschern. Gemeinsam mit einem Kumpel macht er sich an die Renovierung eines alten Gartenzwergs. Dabei zwitschern die beiden ein Bierchen und halten Ausschau nach den Vögeln. Und Leo, der Mieterbeirat aus Wien Favoriten, kommt seinem Traum, dem Gemeindebau-Wandkalender einen großen Schritt näher. Heute findet das erste große Fotoshooting statt. Seine Partner und die Models wollen eigentlich ohne ihn arbeiten, denn Leo hat schon zu oft die Stimmung gestört. Der manierenlose Wiener erscheint dann aber doch zum Shooting und damit ist wieder für Zwist und peinlichen Jargon gesorgt.

Doku-Soap | A 2011