Schnelleinstieg

Tausche Familie Reloaded

Folge 8

Tausche Familie Reloaded

Folge 8

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

In dieser Folge startet ein neuer Tausch, bei dem zwei weibliche Familienoberhäupter ihre Pflichten tauschen und versuchen, das Leben in der anderen Familie zu meistern. Barbara aus Wien Simmering ist eine richtige Powerfrau, die immer für ihre Familie da ist und gleichzeitig noch als Kellnerin tätig ist. In der Wohnung der 44-Jährigen ist immer was los: Denn neben ihrem Mann Leo, mit dem sie seit einem Jahr glücklich verheiratet ist, und ihrer 15-jährigen Tochter Bettina kommen auch ihre „Ziehsöhne“ jeden Tag vorbei, um gemeinsam Party zumachen. Alkohol fließt dabei in Strömen! Dennoch ist hier alles harmonisch, vor allem Barbaras und Leos Beziehung, denn die beiden sind verliebt wie am ersten Tag. Den vollkommenen Gegensatz dazu lebt die gleichaltrige Hausfrau und achtfache Mutter Beatrix. Von ihren acht Kindern wohnen die vier jüngsten im Alter zwischen fünf und elf Jahren noch bei ihr und ihrem Noch-Ehemann Emanuel. Die Ehe der beiden steht nach beinahe 25 Jahren vor dem Aus. Denn nach vielen Auslandsaufenthalten ihres Ehemannes fühlte sich Beatrix alleine gelassen und dabei ist die Liebe zu ihrem Gatten verflogen. Allein der Kinder wegen leben sie noch unter einem Dach. Wird Barbara mit den vier Kindern und den damit verbundenen Aufgaben zu Recht kommen? Und wie wird Beatrix mit den nicht gerade romantischen Annäherungsversuchen des „Duschers“, einem obdachlosen Freund der Familie, der regelmäßig zum duschen kommt, umgehen? Außerdem kommt es nach den schockierenden Livestreams auf beiden Seiten zu hitzigen Diskussionen und anschließend zu einem sehr tränenreichen Zusammentreffen. Gibt es für die Beziehung von Großfamilienmutter Beatrix nun doch noch eine Zukunft oder werden sie und ihr Mann sich nach dem Tausch trennen?

Reality/Dokusoap | A 2014