Schnelleinstieg

ATV Die Reportage

XXL und XXS

ATV Die Reportage

XXL und XXS

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

ATV Die Reportage zeigt die große Leidenschaft der Österreicher zu Sammlungen, die Liebe zu ausgefallenen Hobbies und Weltrekordversuche, die gut vorbereitet werden müssen. Die Rede ist von XXL und XXS Menschen, Sammlungen, Tieren und Modellbauten. Am wichtigsten dabei ist es, Aufsehen zu erregen, etwas Besonderes zu sein, Freunde und Nachbarn mit seinen Erfolgen und Schätzen zu beeindrucken. Franz Müllner ist die Definition von XXL, denn er ist der stärkste Mann Österreichs und hat bereits mehrere verrückte Weltrekorde hinter sich. Für seinen nächsten Weltrekordversuch muss er sich gut vorbereiten, denn es gilt einen Fiaker der 1 Tonne schwer ist über 5 Kilometer zu ziehen. Der Extremsportler muss dabei an seine Grenzen gehen. Denn das Wetter spricht nicht für einen Erfolg und auch das Training von Franz Müllner scheint nicht ausreichend gewesen zu sein. Die weltweit größte Sammlung der kleinsten Männer hat die Pensionistin Helga Eidenhammer. 4400 Gartenzwerge zieren ihr kleines Haus in Pfaffstätt (OÖ.). Die Zipfelmützenträger werden jedes Jahr eingewintert und im Frühjahr wieder neu aufgestellt. Die Pflege der Gartenzwerge ist Helgas Lebensaufgabe. Mittlerweile hat die Sammlung den Wert eines kleinen Einfamilienhauses. Zwar ist es eine große Investition für Helga Eidenhammer, aber dafür ist sie in ihrer Heimat als Zwergerlhelga bekannt und berühmt geworden. Touristen, Schulklassen und Einheimische kommen vorbei, um die vielen Zipfelmützenträger zu sehen. Bettina Hagenhofer ist Hotelfachfrau und züchtet in ihrer Freizeit die wohl kleinsten Pferde, nämlich amerikanische Miniaturpferde. Es handelt sich nicht um Ponys, sondern um 90 Zentimeter kleine Pferde. Die 30Jährige hat mittlerweile 12 Minipferde, die auf ihrer Weide tagtäglich grasen. Bettinas Lieblinge sind nicht nur ihr Hobby, ab und an verkauft sie einen ihrer kleinen Schätze. Zeit für Hobbies bleibt den Eltern der Großfamilie Andrae nicht. Denn sie haben insgesamt 15 Kinder, um die sie sich liebevoll sorgen. Bei der XXL Familie muss neben der guten Organisation, auch jeder Winkel des Wohnhauses genutzt werden. Doch wenn sich die ältere Tochter mit ihren eigenen sechs Kindern anmeldet, dann bricht trotzdem das Chaos aus. Ein etwas kostspieligeres Hobby verfolgt der Einzelhändler Andranik Ghalustians. Er hat die weltweit größte Videospielsammlung. In seiner kleinen Wohnung in Wien findet man jede Spielkonsole, jeden Arcade Automaten und jedes Videospiel der letzten 40 Jahre. In der Szene ist er der Guru der Videospielsammler – eine Einladung in seine Wohnung gilt als Jackpot.

Reportage | A 2015