Schnelleinstieg

ATV Die Reportage

Tiere

Besamungsstation

ATV Die Reportage

Besamungsstation

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG
Werbung

Österreichs größte Besamungsstation - von potenten Stieren und stolzen Bauern Rumba, Remus und Webal zählen zur Elite unter Österreichs 2 Millionen Rindern. Die Topstiere gehören der Oberösterreichischen Besamungsstation in Ried im Innkreis. 650 Besamungsstiere gibt es im ganzen Land, fast 300 davon leisten ihre Dienste in Ried. Immer dienstags und freitags läuft die Produktion, das heißt die Absamung. Dann springen 20 Stiere jeweils zweimal. Ein Sprung reicht für die Besamung von 400 bis 600 Kühen. Rupert Ecker ist einer von 1800 Eigenbestandsbesamern, den die Station mit Spermien beliefert. Er hat einen Workshop besucht und darf die Besamung der 50 Kühe in seinem Stall seither selbst durchführen. ATV - Die Reportage über den turbulenten Alltag auf Österreichs größter Besamungsstation, potente Stiere und ihre stolzen Besitzer.

Reportage | A 2005

Nicht genug?