Schnelleinstieg

Mein schräges Leben

Werbung

Taucht ein in andere Welten

ATV taucht ein in der neuen Sendung "Mein schräges Leben" in die Welten der etwas anderen Österreicher. Dabei geben sie Einblicke, wie sie mit ihrem alternativen Stil zurechtkommen und warum es sich lohnt, manchmal abseits vom Mainstream zu leben.

Mein Schräges Leben
Ab dem 12.07., jeden Donnerstag um 21:20 Uhr.

Von wilden Feiern bis zu abgeschiedenen Lebensstilen

Von Menschen, die in den 1920er Jahren leben, vom Mittelalter fasziniert sind oder ein Faible für eine bestimmte Farbe haben, mit der sie sich umgeben - In Mein schräges Leben sind einige skurrile und interessante Persönlichkeiten zu sehen. Ob sie sich als Außenseiter fühlen und wie die Gesellschaft auf sie reagiert, deckt die neue ATV-Sendung am auf.

Dann wird es schräg

Mein schräges Leben
DO, 26.07. | 21:20 Uhr

Mein schräges Leben

Als Meerjungfrau durch das Wasser zu gleiten ist eine der größten Leidenschaften der 23-jährigen Leonie Rodleitner. Dafür lässt sie sich eigens Flossen anfertigen. Dosen-Sammler Christian Kreuz ist bereits seit über 30 Jahren auf der Suche nach Getränkedosen und hortet mittlerweile über 6000 Stück in seinen vier Wänden. Und Extrem-Fußballfan Karl Finding ist als Rapid Charly bekannt. Seit über 54 Jahren steht er seinem Lieblingsverein treu zur Seite.

Reportage | A 2017