Schnelleinstieg

Hubert und Staller

Werbung

Fesselnde Ermittlungen im malerischen Voralpenland Bayerns

Die beiden Polizeiobermeister Hubert (Christian Tramitz) und Staller (Helmfried von Lüttichau) ergänzen sich geradezu perfekt. Hubert hat ein gutes Gespür für den richtigen Umgang mit Menschen. Staller hingegen scheut kein Risiko, lässt aber manchmal das Taktgefühl vermissen. Da die beiden stets in Schwierigkeiten geraten sind sie ein Albtraum für Revierleiter Reimund GirwidzLokalreporterin Barbara Hansen mischt sich auch noch in die Fälle ein und ist Hubert und Staller oft einen Schritt voraus. Doch am Ende holen die beiden sie wieder ein, wenn auch auf ungewöhnlichen Ermittlungswegen.

Wann wird ermittelt?

SO, 28.01. | 20:15 Uhr

Hubert und Staller

Die Venus von Ambach

Hubert und Staller helfen Sabrina aus, die auf der Vernissage des bekannten Künstlers Nobo Grün das Catering ausrichtet. Allerdings bekommt der Kreative von seiner Feier nichts mehr mit - er liegt erschlagen im Atelier, und die wertvolle Skulptur "Venus von Ambach" wurde gestohlen. Zunächst gerät der erfolglose Künstler Max Verrer ins Visier der Polizisten, da er offen mit Grün verfeindet war. Allerdings sind sich Hubert und Staller nicht so sicher, dass er auch der Mörder ist.

Darsteller
Christian Tramitz, Helmfried von Lüttichau, Michael Brandner, Karin Thaler, Annett Fleischer
Regie
Jan Markus Linhof
Drehbuch
Reinhard Krökel
Krimi-Comedy | D 2013