Schnelleinstieg

Bauer sucht Frau

Innerhalb des Formats navigieren

Erich - der hünenhafte Naturfreund

Die große Aussprache

Bauer sucht Frau

Die große Aussprache

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Erich teilt seinen Damen endlich mit was los ist. Er hat sich für seine Ex-Freundin Maria entschieden und schickt Roswitha und Burgi nach Hause.

Nicht genug?

Erichs Willkommenstee

Man gießt folgende Kräuter mit heißem Wasser auf und kann den Tee dann je nach Geschmack warm oder als Erfrischungsgetränk zu sich nehmen.

- Jiaogulan: Belebende und verjüngende Wirkung, heilkraut aus China und Japan, "Kraut der Unsterblichkeit"

- Liebstöckl: Auch als Maggikraut bekannt, Geschichten erzählen, dass junge Männer die Wurzeln mit sich tragen sollen, um auf Frauen anziehend zu wirken.

- Gewürzfenchel: Aphrodisiakum, Heilmittel bei Husten, Erkältung und Bauchschmerzen, Zur Teezubreitung werden die samen verwendet

- Sibirischer Tee: Die Schwarzen, abgestorbenen Blätter sind besonders heilwirksam, Stärkungsmittel für die Manneskraft, Muntermacher

- Tee-Hortensie: Natürliches Süßungmittel

Tipp von Erich! Man kann den Tee auch mit Jostabeerensirup oder Apfelsaft im Geschmack verbessern.

Steckbrief

Alter: 60 Jahre
Größe: 207 cm
Gewicht: 115 kg
Sternzeichen: Krebs
Bundesland: Oberösterreich

Erich führt einen landwirtschaftlichen Freizeitpark in Oberösterreich führt. Dort ist der er Geschäftsführer und hegt und pflegt die landwirtschaftlichen Nutzgärten und – Tiere vor Ort. Früher war er Volleyballer und holte als Spieler und Trainer den Staatsmeister-Titel. Danach arbeitete er als Trainer des Nationalteams, bevor er umsattelte, Agrarökonomie studierte und seinen Traum eines eigenen Hofs verwirklichte.

In seinem Park gibt es für die Besucher viel zu erleben, für Erich viel zu tun. Neben den Nutzgärten, gilt es die Wollschweine, Alpakas, Schafe, Ziegen, Hasen, Gänse, Hühner und Enten zu versorgen. Außerdem werden auch Attraktionen wie eine Hummelflugschanze, Rollschlitten, Tret-Karts und Schaufelradboote geboten. 

Der Freizeitparkbesitzer hofft über „Bauer sucht Frau“ die große Liebe für den Lebensabend zu finden. Sie sollte ehrlich, aktiv und unternehmungslustig sein und ihr Leben mit ihm in seinem 300 Jahre alten Bauernhäuschen mitten in der Natur genießen wollen.