Schnelleinstieg

Bauer sucht Frau

Innerhalb des Formats navigieren

Albert – der moderne Südtiroler

Albert und Sandra sind verliebt

Bauer sucht Frau

Albert und Sandra sind verliebt

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

Nun können die beiden ihre Zweisamkeitn genießen. Es wird fleißig geturtelt und Sandra teilt Albert mit, dass sie sich ein Leben bei ihm am Hof definitiv vorstellen kann.

Nicht genug?

ALPENVIAGRA

Wer kennt es schon das ALPENVIAGRA von Alberts Mama?

Du brauchst:

- ein großes Glas mit Verschluss
- 1 Litern 95% Alkohol (Weingeist)
- eine Packung Zuckerwürfel
- Kräuter: frische Minze, frische Melisse, frischer Lavendel, Lorbeerblätter, Rosmarin, Majoran, Basilikum

So wird’s gemacht:

Vermische alle Kräuter in einer Schüssel und stell dir auch die restlichen Zutaten bereit. Das große Glas wird nun befüllt. Lege den Boden des Glases mit der Kräutermischung aus, es folgt eine Schicht Würfelzucker, dann wieder eine Schicht Kräuter usw. Fülle das Glas Schicht für Schicht bis oben voll.

Das Beste kommt zum Schluss: Fülle nun das ganze Glas mit Alkohol.

Wenn der Zucker vollgesaugt mit Alkohol ist, dann ist das Alpenviagra bereit, seine Wirkung zu zeigen. Man nimmt sich dann einen Zuckerwürfel und kaut diesen bis er sich im Mund auflöst.

Tipp von Alberts Mama: Wenn der Geschmack zu intensiv ist, kein Wasser trinken, sondern gleich einen zweiten Würfel nachnehmen. ;)

Steckbrief

Alter: 33 Jahre
Größe: 174 cm
Gewicht: 69 kg
Sternzeichen: Wassermann
Bundesland: Südtirol

Albert ist mehr Manager, denn Bauer. Auf seinem Hof werden Äpfel und Weintrauben angebaut. Weiters besitzt er ein modernes Almwirtshaus am Fuße des berühmten Rosengartens in den Dolomiten, in der tirolerische Gerichte neu interpretiert werden.

Zu seinem Betrieb gehören auch ein Wald und Almwiesen. Auf diesen steht auch sein Almwirtshaus. Albert zieht alle Fäden in der Land- und Gastwirtschaft. Er selbst wohnt nicht am Bauernhof, sondern in einem eigenen Haus.

Der Südtiroler hat sich in den letzten Jahren sehr in die Arbeit gestürzt, möchte sich nun aber wieder mehr Zeit nehmen, um zu leben. Seine große Leidenschaft gilt dem Golfen, er spielt gerne schon am frühen Morgen eine Runde und nimmt auch an Turnieren teil. Außerdem besitzt er einige Motorräder sowie einen Oldtimer und nimmt an Rennen teil. Sehr gerne geht er auch fein Essen und genießt seine Abende in guten Restaurants.

Trotzdem sucht Albert kein braves Frauchen: Er liebt Tattoos und Piercings, seine Zukünftige darf ihre Extravaganz gerne nach außen tragen – solange es ihre wahre Persönlichkeit ist und nicht bloß aufgesetzt. Sie soll flexibel und eigenständig sein, Freude an Obstanbau und Gastronomie haben und mit beiden Beinen im Leben stehen.