Schnelleinstieg

Wien - Tag & Nacht

Innerhalb des Formats navigieren

Werbung

Die Staffel ist leider zu Ende

Diese Staffel lief von 17. Februar 2014 bis 4. Mai 2015. 

Coole junge Leute, die noch Träume haben, mal verrückt sind und das Leben in vollen Zügen auskosten wollen, stehen bei Wien - Tag & Nacht im Mittelpunkt. Bei ATV kann man dabei sein, wenn sie die wahre Liebe finden, ihren Zielen nachjagen und sich ins pralle Leben stürzen. Oder Eifersucht und Missgunst erleben, Tiefschläge erleiden und auch mal ihrem Frust freien Lauf lassen. Wien Tag & Nacht zeigt alle Facetten des Lebens.

Demnächst in der WG

MO, 08.02. | 06:55 Uhr

Wien - Tag & Nacht

Folge 34

| Staffel 1, Folge 34 von 80

Marlene ist mit Konstantin im Bett gelandet. Morgens wird ihr bewusst, dass sie einen großen Fehler gemacht hat. Niemand soll von dem ONS erfahren – vor allem Paul nicht. Doch der Plan droht bereits zu scheitern, als Franz Marlene aus Konstantins WG verschwinden sieht. Sie hofft, dass Franz die Sache für sich behält und bittet ihn, den Mund zu halten. Doch der ONS macht bereits die Runde. Franz kann es einfach nicht fassen, dass sein Kumpel tatsächlich mit der Freundin seines Vaters geschlafen hat und weiht versehentlich Jürgen in die Geschichte ein. Weil auch Konstantin mit seinem besten Freund Chris über den Fehltritt spricht, vergrößert sich der Kreis der Mitwisser schnell. Bis auch Paul von der Sache Wind bekommen wird, scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Willi möchte sich mit einem „Kaiserschmarrn to-go“-Stand selbständig machen. Vanessa lässt sich überreden und hilft Willi, seinen selbstgemachten Kaiserschmarrn bei einer gratis Verkostung an den Mann zu bringen. Die Aktion bringt leider nicht den gewünschten Erfolg und das Urteil eines Obdachlosen zum Geschmack des Kaiserschmarrns ist vernichtend. Willi hält dennoch weiter an seinem Plan fest und will das Gericht mit einer ganz besonderen Zutat verfeinern.

Scripted Entertainment | 2014

Die WTN WG - Wer wohnt wo?

Die WTN WG
Wie wohnst du am liebsten?
  • Ich lebe aus dem Koffer
    8.43%
  • Mein Zuhause ist dort, wo meine Familie lebt
    17.82%
  • Ich bin ein Stadtkind, urban muss es sein
    15.47%
  • Ein Häuschen im Grünen ist schon fein
    20.52%
  • WG-Leben für immer
    17.39%
  • Ganz klar: Alleine in einer Wohnung
    20.34%