Schnelleinstieg

Wachzimmer Ottakring

Innerhalb des Formats navigieren

Bombenalarm in Ottakring

Folge 6

Wachzimmer Ottakring

Folge 6

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

In der sechsten Folge von „Wachzimmer Ottakring“ herrscht rund um den Bahnhof im 16. Wiener Gemeindebezirk Ausnahmezustand – denn in einem U-Bahn-Waggon wurde ein herrenloses Paket aufgefunden. Laut dem Absender kommt die Box aus Amerika und da sich noch niemand gemeldet hat, der sie vermisst, müssen die Einsatzkräfte vom Schlimmsten ausgehen: es wird vermutet, dass sich in dem Paket eine Bombe befindet. Sofort wird das Gelände evakuiert und abgesperrt, auch die Züge halten nicht mehr in der Station. Während auf das Eintreffen des sogenannten „sprengstoffkundigen Organs“ der Polizei gewartet wird, kümmert sich das Team rund um Kontrollinspektorin Karin und Abteilungsinspektor Christian um die Bewachung der Absperrungen und Beruhigung der anwesenden Personen. Was genau in der Station vermutet wird, wird vorerst nicht kommuniziert um keine Panik auszulösen. Schließlich untersuchen die Sprengstoff-Experten das Paket, bange Minuten vergehen.

Reality/Dokusoap | A 2016