Schnelleinstieg

Teenager werden Mütter

Innerhalb des Formats navigieren

Werbung

Die 11. Staffel ist leider zu Ende

Diese Staffel lief von 18. April bis 23. Mai 2017. 

Teenager werden Mütter meldet sich auf ATV mit der unglaublichen 11. Staffel zurück.

Mit dabei sind bekannte Jungmütter wie Lisa, Victoria, Edith, Tamara, Melanie, Erika, Kristin sowie Jasmin und auch unsere Teenagerpapas Marcell und Dominik sind wieder zu sehen. Freut euch auch auf drei neue Gesichter: Jungmutter Eileen, ihren Freund Alex und deren entzückende Tochter Fabienne.

Im Kalender anstreichen

Teenager werden Mütter
Wiederholung
SO, 28.05. | 15:55 Uhr

Teenager werden Mütter

Folge 6

| Staffel 11, Folge 6 von 6

Dramatisches Staffelfinale bei „Teenager werden Mütter”: Marcell hat seine Vanessa verlassen, auch Kerstin ihren Sascha stehen lassen. Auch beim Traumpaar Melanie und Andi muss man sich wohl künftig das Sorgerecht für Chayenne teilen. Freude herrscht hingegen bei Lisa, die ein gesundes Baby zur Welt brachte. Apropos Baby: Am Ende der Sendung steht Marcell vor Dr. Armin Breinls Ordination und wartet auf einen Ultraschalltermin. Ja, da hats dann wohl doch ein Comeback mit Vanessa gegeben … Nachdem Kerstin und Marcell letztens ihre neuen Partner vorgestellt haben, ist nun wieder alles auf Anfang. Marcell hat Vanessa verlassen, auch Kerstin gibt die Trennung von Sascha bekannt. Grund: Sascha war zu nett. Doch das ist alles egal, schließlich gibt es etwas zu feiern. Kerstin bekommt endlich ihre Kinder zurück.Das muss gebührend gefeiert werden. Wie? Sie lässt sich deren Namen auf die Brust tätowieren. Wer hält ihr beim Tätowierer die Hand? Natürlich Marcell. Doch schon ein paar Wochen darauf sorgt er für eine andere Story, hat mit seiner Freundin einen Termin beim Gynäkologen Dr. Breinl. Kind Nr. 4 steht an. Melanie und Andi haben sich getrennt. Dabei haben die beiden doch schon so manche Krise gemeistert und sogar Melanies “lesbische Phase” überwunden. Viel ist passiert, Andi reichts. Doch Melanie kann nicht loslassen, schreibt unzählige Nachrichten. Aber er bleibt hart. Zu einem letzten Gespräch erklärt er sich bereit. Doch, dass sie während des Gespräch kurz “jemandem schreiben muss”, trägt nicht zur guten Stimmung bei. Der 17-jährigen Vicky macht nicht nur die Belastung als Jungmutter zu schaffen. Hinzu kommt die Trennung von ihrem Freund, der sie stehen ließ. Nun sieht der Kindsvater die kleine Emily alle zwei Wochen. Der Kontakt zu Vicky ist ganz abgebrochen, sie erträgt nicht ihn zu sehen.

Doku-Soap | A 2017

Nützliches und Wissenswertes

Du willst mit dabei sein?

Alle Castings
Werbung
  • TWM Casting

    Einfach das Formular ausfüllen und vielleicht begleitet dich ATV bei der Geburt und in den ersten Tagen danach.

    Jetzt bewerben!
  • Werbung