Aktionen

Aktionen

Alternative content

Get Adobe Flash player

"Am Punkt“ heißt die Diskussionssendung auf ATV. Jeden Mittwoch Abend stellen sich Diskussionsgäste zu aktuellen Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Chronik - die Diskussion wird von Moderatorin Sylvia Saringer geleitet. "Am Punkt“ ist eine interaktive Sendung: Ob per E-Mail, Blogkommentar, Facebook oder Twitter - die Seher können sich an der Diskussion beteiligen.

Die Sendung wird auch im Internet auf unserem Blog gestreamt.
 

Kommentare zum Video

Kommentar schreiben:

Kommentar abschicken 

Kommentar schreiben:

Um ein Video kommentieren zu können, musst du dich bitte einloggen.
 

Erzähl uns deine Story!

Erzähl uns deine Story!

Du bist auf Instagram oder Twitter unterwegs? Du schaust ATV? Na bitte, dann kann’s losgehen! Fotografiere oder filme dich z.B. beim Fernsehen, poste deine Meinung und verwende dazu #wtn, #atvaktuell, #bauersuchtfrau etc. – Alle aktuellen Hashtags und Postings findest du auf ATV.at/stories - Dort kannst du deine persönliche ATV Story freilich auch direkt mit uns teilen.

Zu den ATV-Stories 

 
 

Stell deine Fragen!

Über diese Kanäle kannst du bei "AmPunkt" Fragen stellen - vor der Sendung:

1. Blog-Kommentar
Du kannst deine Frage im Blog posten.
>> blog.atv.at/ampunkt

2. Twitter
Twitter, was du wissen magst! Am besten als Reply an den Account @AmPunkt. Hilfreich ist auch der "Hashtag" #AmPunkt
>>Twitter

3. Facebook
Poste auf der Facebook-Seite von "Am Punkt".
>> Facebook-Seite

4. E-Mail
Schicke eine Mail mit deiner Frage.

 
 
 

Weine vom Weingut Zuschmann-Schöfmann

Die ATV Am Punkt-Gäste werden bewirtet mit Wein des Weinguts Zuschmann-Schöfmann.
Mehr über das Weingut und die Weinlodge im niederösterreichischen Martinsdorf erfährst du hier:

Weinlodge.at 

 
 

Die Moderatorin

Die Moderatorin

Sylvia Saringer

Sylvia Saringer ist aus der Babypause zurück und präsentiert wie gewohnt "Am Punkt".

Zum Profil 

 
 

Am Punkt Spezial

"Faymann und Spindelegger im Interview: ihre Regierungsbilanz" und danach "Österreichs Top-Journalisten analysieren"

Am 23. April ab 21:50 Uhr!

Die neue Regierung sitzt auf dem schweren Erbe der alten Regierung: Einem Budgetloch, das sich durch das Hypo-Desaster ständig vergrößert und den Schuldenrucksack des Steuerzahlers immer schwerer macht. Spielräume für große Reformen gibt es kaum, der Regierung bleibt nur die Politik der kleinen Schritte. Erste Fußspuren hat sie immerhin schon hinterlassen: Neues Lehrerdienstrecht, Erhöhung der Familienbeihilfe, Polizeireform.

Die Regierung braucht schnell weitere Resultate, denn im Mai steht die Europa-Wahl an und die rot-schwarze Koalition kämpft gegen das Image-Tief und das Oppositions-Hoch. Welche Antworten darauf haben Kanzler und Vizekanzler, wie sieht der Plan für die nächsten Monate aus?

Zum "Am Punkt" - Blog 

 
 

Die Sendung am 16. April 2014 entfällt!

Die Sendung muss leider entfallen.

 
 

Am Punkt Blog

Am Punkt Blog

Und was find ich da?

* Stream der Sendung,
* Blogbeiträge zu aktuellen Themen,
* Facebook-Livechat,
* Twitter-Integration,
* AmPunkt-Feed abonnieren.

"Am Punkt"-Blog 

 
 

Am Punkt auf Twitter und Facebook

Am Punkt auf Twitter und Facebook

Verfolge was rund um die Sendung gezwitschert und gepostet wird und diskutiere mit dem Hashtag #ampunkt selbst mit! So verpasst du nichts und kannst dich auch mit anderen "Am Punkt"-Sehern austauschen!

Werde außerdem Fan auf Facebook, nimm an der Umfrage teil und gib deine Meinung zum aktuellen Thema der Sendung ab. Werde jetzt Fan!

Los geht's! 

 
 
 
 

Mit dem Newsletter auf dem Laufenden!

Erhalte wöchentlich, sobald das Thema der nächsten Sendung fixiert ist, den Newsletter zur Sendung. So erfährst du zuerst, worüber Sylvia Saringer am Mittwoch in Am Punkt diskutieren wird.

bestellen