Schnelleinstieg

Bauer sucht Frau

Innerhalb des Formats navigieren

Werbung

Die Hofwochen

Arabella Kiesbauer hat in der 14. Staffel eine besondere Erneuerung bei Bauer sucht Frau, die Stadtmadln! Diesmal wollen sich zwei Frauen aus der Stadt von einem Bauern erobern lassen und der urbanen Hektik vielleicht schon bald Ade sagen. 

Schau dir EXKLUSIV und VORAB die Bewerberinnen und Bewerber unserer Bauern und Stadtmadln an. Die ersten sind Michael, Reinhard, BernhardMartina, Alex und Manuel.

Wer ist in dieser Staffel dein Highlight?
  • Michael – der sympathische Herzensbrecher
    14.58%
  • Urban – der pfiffige Milchbauer
    8.51%
  • Matthias – der relaxte Hanfbauer
    3.84%
  • Harald – der schüchterne Waldviertler
    3.37%
  • Alex – der freche Tirolerbua
    8.6%
  • Martina – das naturliebende Grazer Stadtmadl
    9.62%
  • Toni – der originelle Rinderzüchter
    3.91%
  • Günter – der herzliche Bergbauer
    3.23%
  • Bernhard – der kultivierte Alpakazüchter
    9.8%
  • Stefan – der verträumte Ziegenwirt
    2.31%
  • Reinhard – der ausgefallene Einzelgänger
    5.96%
  • John – der bescheidene Lungauer
    3.69%
  • Thomas – der niveauvolle Selbstversorger
    6.67%
  • Vanessa – das tierliebende Wiener Stadtmadl
    7.93%
  • Manuel – der unbekümmerte Schafzüchter
    7.92%

Dein BSF-Termin

Bauer sucht Frau
Wiederholung
SA, 23.09. | 15:20 Uhr

NEUE FOLGEN!

Bauer sucht Frau

Die Hofwochen - Folge 3

| Staffel 14, Folge 5 von 25

In Salzburg warten Alpakazüchter Bernhard und seine zwei Hofdamen Hermine und Kathrin immer noch auf Tirolerin Verena, die für eine Strecke von 2 Stunden mittlerweile gute 9 Stunden braucht. Kein Wunder, dass das zu allerlei lustigen Momenten zwischen dem Dreiergespann führt. Der erste Schock kommt schon am nächsten Morgen beim Sektfrühstück auf der Terrasse. Ein Alpaka geht k.o. nachdem Hermine den Champagnerkorken über die Brüstung fliegen lässt. Kaum gefrühstückt, geht's auch gleich auf die Koppel wo die 3 Damen Zeuge eines Alpaka-Fortpflanzungsrituals werden. Auch Hermine sucht ihr Glück im Heu. Sie schnappt sich Bernhard und gibt Gas. Der 49-Jährige reagiert eher schüchtern. In der Steiermark wühlt der 22-Jährige Schafzüchter Manuel, nach der vorangegangenen Enttäuschung, nochmals seine Briefbox und wird fündig. Die 21-Jährige Wienerin Marlene macht sich flugs auf den Weg in die Steiermark, allerdings um festzustellen, dass sie als "Nachüglerin" nicht die besten Chancen hat. Nach der Arbeit überschlagen sich dann die Ereignisse zwischen Manuel und Favoritin Anja und es kommt zum Showdown kurz vor dem Hoffest. Bei Stadtmadl Martina in Graz gibt er erste Probleme. 4 gestandene Kerle sind bei ihr, aber irgendwie zeigt keiner der Herren wirklich Initiative und Martina versteht die Welt nicht mehr. Während Tiroler Alex versucht den Tag des Kusses irgendwie zu seinen Gunsten zu nutzen und keine Gelegenehit auslässt um seinen 3 Favoritinnen die Wichtigkeit des Tages zu erläutern, gestaltet sich bei Vorarlberger Reinhard schon der Besuch im Blumenladen schwieriger als gedacht. Am Bahnhof wartet bereits die Vorarlbergerin Bettina. Kurz nach der ersten Begegnung möchte Dauersingle Reinhard mit der 44-Jährigen am liebsten direkt durchbrennen. Aber dann kommt die 47-Jährige Monika aus dem Burgenland angerollt und Reinhard hat zum ersten Mal in seinem Leben 2 Frauen am Hof, die sich für ihn interessieren.

Reality/Dokusoap | A 2017

Finde mit BSF die Liebe

  • Du bist Single-Bauer?

    Du bist Bäuerin oder Bauer und auf der Suche nach der großen Liebe? Genug gesehnt, mit uns findest du sie!

    Jetzt bewerben!
  • Werbung

BSF auf Whatsapp