Schnelleinstieg

Austria's Next Topmodel

Innerhalb des Formats navigieren

Folge 4

Austria's Next Topmodel

Folge 4

Werbung
Es trat ein unbekannter Fehler auf.
PLAY-Button drücken, um das Video zu starten ...
WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG

Einbetten

Werbung

ATV präsentiert „Austria's Next Topmodel“! Das Erfolgsformat läuft erstmals bei ATV. Das Motto dieser Staffel: #BEaBRAND. Boys and Girls mit Topmodel-Qualitäten wurden im ganzen Land gecastet, jetzt stellt sich die Frage, wer das Zeug hat, "Austria's Next Topmodel 2017" zu werden. Die 71-jährige Grand Dame Eveline Hall übernimmt den Juryvorsitz der 8. Staffel. Model, Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin – in all diesen Karrieren ist die Deutsche erfolgreich. Mit „Austria’s Next Topmodel“ ergreift sie die Chance der nachfolgenden Modelgeneration zu zeigen, dass sie konsequent ihren eigenen Weg gehen soll und es nicht reicht, schön zu sein, sondern auf Einzigartigkeit und der Entwicklung einer eigenen Marke ankommt. Österreichs aktuell erfolgreichste Designerin, Marina Hoermanseder wird in der neuen Staffel als Jurymitglied und Teamleaderin zu sehen sein. Sie weiß, wie man sich als One-Woman-Show vermarktet und eine Marke von Grund auf aufbaut. Außerdem hat sie als Designerin natürlich Erfahrung mit Models und weiß genau, worauf Auftraggeber achten. Einzigartigkeit zeichnet das deutsche Topmodel Daniel Bamdad aus, der ebenfalls als Teamleader und Jurymitglied fungiert. Heute zählt er zu den gefragtesten Male-Models. „Ich war aufgrund meines speziellen Look nie wirklich der „Casting Typ“. Mein Look ist so extrem, dass Kunden ihn entweder wollen oder nicht“. Die ganz Großen schätzen das und buchen ihn für ihre Shows. Er ist international unterwegs und auch er wird dem Nachwuchs zeigen, wie sie sich am besten verkaufen können. Diese Jury wird die Kandidatinnen und Kandidaten auf Herz, Nieren und Modelmaße prüfen um "Austria's Next Topmodel 2017" zu finden.

Casting-Show | A 2017