Schnelleinstieg

ATV Meine Wahl – Reality Check

Werbung

DIESE STAFFEL IST LEIDER ZU ENDE

Diese Sendung lief von 13. September bis 11. Oktober 2017

Sylvia Saringer hat die Spitzenkandidaten der Nationalratswahl 2017 einem Reality Check unterzogen. Sie beobachtete die Politiker auf Wahlkampftour, um danach im Einzelinterview deren Reden, Aussagen und Versprechen an die Bürger zu analysieren.

Wahlkampftour und Faktengespräch mit Spitzenkandidaten

Sylvia Saringer schaut den Spitzenkandidaten Christian Kern, Sebastian Kurz, Heinz-Christian Strache, Ulrike Lunacek, Peter Pilz sowie Matthias Strolz samt Irmgard Griss jeweils einen Tag lang beim Wahlkämpfen über die Schulter, vertieft die Fragen und Anliegen der Bürger und unterzieht nach dem Wahlkampftag in einem Studiogespräch die Wahlkampf-Rhetorik und den Partei-Sprech einem Reality-Check. 

Sylvia Saringer:  „Ich will den „Reality Check“ auf mehreren Ebenen durchführen: Was versprechen und wie verhalten sich Politiker auf ihren Wahlveranstaltungen im direkten Gespräch mit ihren Wählern? Wie nehmen die Menschen den Spitzenkandidaten wahr, wenn sie ihn persönlich erleben? Konnte eine Wahlentscheidung durch das Zusammentreffen mit dem Spitzenkandidaten verändert werden? Und vor allem: Halten die Worte des Spitzenkandidaten einem Reality Check stand? Was ist real machbar, was sind leere Versprechen? Eine spannende Aufgabe.“  

Zur Moderatorin

  • Sylvia Saringer
  • Werbung